Gepostet von Daniel Müller

Juhu! Unser Neubeginn in Celerina

erster Gottesdienst nach der Corona-Pandemie Am 31.05. durften wir das erste Mal wieder Gottesdienst feiern. Es war noch etwas speziell sich an die neuen Umstände (oder wie der Bundesrat so gerne sagt: „die neue Freiheit“) zu gewöhnen. Trozdem habe ich viele positive Rückmeldungen bekommen, zwei davon: Mutter von 6 Kindern: „Zuerst dachte ich Gottesdienst auf diese Art und Weise, mit all den Einschränkungen und vor allem ohne Worship macht doch überhaupt keinen Unterschied zum Livestream. Doch es war so wohltuend…

Hinter den Kulissen unseres Livestreams

Mit viel Dankbarkeit blicke ich auf die vergangenen Wochen zurück, denn dank dem enormen Einsatz einiger Gemeindemitglieder konnten wir innerhalb von 24 Stunden am 15.03. den ersten Livestream verwirklichen und mussten so keinen einzigen Gottesdienst ausfallen lassen. Damit Ihr ein bisschen Einblick bekommt, hier ein paar Impressionen: Ablauf eines Livestreams im Schnelldurchlauf! …vielen Dank an alle Helfer und Helferinnen und bis bald beim nächsten Livestream! Autor: Daniel Müller (Pastor)

Das schweizweite Gebet

gemeinsam beten Anlässlich der Corona‐Pandemie Gründonnerstag, 9. April 2020, 20h Die Schweizerische Evangelische Allianz SEA, VFG – Freikirchen Schweiz, Réseau évangélique suisse, Gebet für die Schweiz, 24‐7CH Prayer und weitere Organisationen rufen zum gemeinsamen Beten auf. Wir gehören zum Verband VFMG, der wiederum zum VFG – Freikirchen Schweiz gehört. Anbei eine PDF-Datei mit weiteren Infos: Lasst uns auch nach der Veranstaltung im Gebet weiterkämpfen