Gemeindeleitung

Daniel Müller

Ich bin verheiratet und habe 4 Kinder Als Theologe und KFZ-Meister versuche ich Gottes Evangelium so praxisnah wie möglich weiterzugeben Ich freue mich darüber, Gemeinde zum Ort von Frieden und Versöhnung zwischen Gott und Mensch als auch zwischen Menschen zu erleben. Keine kurzzeitige Versöhnung, weil es sich gerade nicht zu Streiten lohnt, sondern eine Kultur von brüderlicher Liebe im Umgang untereinander. Gemeinde sollte ganz genau dafür ein Ort sein. Gemeinde darf hier einen Unterschied leben. Bewirken kann das nur Gott…

Jonathan Stern

Es freut mich ein Teil dieser Gemeinde zu sein, da ich davon überzeugt bin, dass durch Gemeinden Menschen erst wirklich nachhaltig mit der guten Nachricht von Jesus Christus erreicht und in ihrem Vertrauen in Jesus Christus gestärkt werden können. Ich bin davon überzeugt, dass die Bibel – Gottes fehlerloses Wort – uns auch heute noch prägen kann und höchste Autorität hat. Da niemand ein fehlerloses Leben lebt, benötigen wir alle Versöhnung mit Gott. Jesus Christus ermöglicht diese Versöhnung, da er…

Tabea Schäfli

Ich bin verheiratet und habe zwei schulpflichtige Kinder. Ich arbeite als Elternberaterin in Samedan. In der Gemeindeleitung möchte ich durch meinen Einsatz unterstützen dass: Menschen ermutigt werden auf Gott zu hören das gehörte umzusetzen und aus Gottes vollkommender Liebe zu leben Mein Traum für das Engadin ist, dass Gott für die Menschen die 1. Anlaufstelle in ihrem Leben ist.