Juhu! Unser Neubeginn in Celerina

Juhu! Unser Neubeginn in Celerina

erster Gottesdienst nach der Corona-Pandemie

Am 31.05. durften wir das erste Mal wieder Gottesdienst feiern. Es war noch etwas speziell sich an die neuen Umstände (oder wie der Bundesrat so gerne sagt: „die neue Freiheit“) zu gewöhnen. Trozdem habe ich viele positive Rückmeldungen bekommen, zwei davon:

Mutter von 6 Kindern: „Zuerst dachte ich Gottesdienst auf diese Art und Weise, mit all den Einschränkungen und vor allem ohne Worship macht doch überhaupt keinen Unterschied zum Livestream. Doch es war so wohltuend alle Freunde und die ganzen Familien aus der Gemeinde wieder zu sehen und gemeinsam mit ihnen der Predigt zu lauschen, zu beten und still Gott anzubeten. Weiter habe ich auch die Kinderhüte und die Sonntagsschule neu schätzen gelernt. Eine ganze Predigt ohne Unterbrechung gab es für mich die letzten Wochen nicht mehr!😊“

„es war so wohltuend alle Freunde und die ganzen Familien aus der Gemeinde wieder zu sehen“

Ehepaar mitte 40: „Es ist noch etwas speziell gewesen, vor allem die Bestuhlung und dass bei den Liedern noch nicht mitgesungen werden kann, aber wir freuen uns, dass wir wieder zusammenkommen können.

Auf etwas besonderes hat mich meine Frau hingewiesen: „Unser erster Gottesdienst war auch gleichzeitig der Beginn der ersten Kirche“. So ist es schon auch eine Art Neubeginn, den wir an diesem Sonntag ganz bewusst unter Gottes Segen gestellt haben, denn Er sorgt für uns und Er wird uns als Kirche auch bewahren

Hier nun ein paar Impressionen

Am Eingang gibts ein paar einfache Infos.

Toll, so können auch gleich Fragen gestellt werden

Schnell und schmerzlos: Die Registrierung

Dann noch schnell die Hände desinfizieren – die Jacke wird mit auf den Platz genommen – kein Problem!

Parallel über Livestream: Unser erster Gottesdienst!

zu Beginn gibts noch ein paar Infos zum Ablauf

Die Predigt ist der Teil, der wohl am ähnlichsten wie früher verläuft

Toll, der Ablauf funktioniert reibungslos. Alle halten sich an die „Spielregeln“

Rausgegangen wird seitlich aus dem Saal

…der Austausch nach dem Gottesdienst darf trozdem nicht fehlen

Wir freuen uns auf die kommenden Gottesdienste! Bis zum nächsten Mal…

Autor: Daniel Müller (Pastor)

Ein Kommentar

  1. Rita

    Schön, Euch gefunden zu haben!
    Kompliment für Eure gut organisierte und frische Homepage!
    Seid gesegnet – LG – Rita

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.