Predigten von Tobias Baumann

Worauf lege ich meinen Fokus

Paulus schreibt an die Kolosser einen Brief, um die Gemeinde zu ermutigen, sich nicht vom Evangelium ablenken zu lassen. Die Predigt geht auf die Situation der Kolosser ein. Was können wir daraus lernen? Was lenkt uns ab und wie können wir den Fokus immer wieder neu auf die wichtigen Dinge ausrichten?

Leben im Jahr der Gnade

In Lukas 4,16-21 nimmt Jesus eine Prophezeihung aus dem Buch Jesaja auf und verkündet, dass diese nun in Erfüllung getreten sei. In der Predigt wird der Frage nachgegangen wie das Jahr der Gnade zu verstehen ist, welches darin angekündigt wird. Die Spurensuche beginnt tief im Alten Testament und zeigt Teile von Gottes wunderbarem Plan mit den Menschen.

Schätze im himmel sammeln

Wir Menschen haben unsere Schätze, Dinge welche uns wichtig sind. Jesus fordert uns in der Bergpredigt auf, Schätze im Himmel zu sammeln. Was heisst das für uns? Wie können wir mit der Himmelsperspektive leben? Diese Predigt gibt Erklärungen zu den herausforderden Worten von Jesus und versucht aufzuzeigen, was das alles mit unserem Herzen zu tun hat. 

Ist Dein Glas halb voll oder halb leer

Die einen Menschen sehen eher die positiven Dinge, anderen eher die negativen Dinge. Ist ein Perspektivenwechsel zur positiven Grundeinstellung möglich? Tobias Baumann geht dieser Frage nach. Freut euch, was auch immer geschieht; freut euch darüber, dass ihr mit dem Herrn verbunden seid! Und noch einmal sage ich: Freut euch! Philipper 4,4

Freiheit in Christus – auch in Kriesen

Gerade in der heutigen Zeit ist das Verlangen nach Freiheit sehr groß. Gerade diese Freiheit wird aber akut sehr eingeschränkt. Jesus beansprucht auch, dass er Frei macht. Ist damit diese gesellschaftliche Freiheit gemeint, oder steckt mehr dahinter? Tobias Baumann gräbt nach und gibt Antworten.

Komm zum Vaterherz

Gott wird in der Bibel als Vater aller Gläubigen beschrieben. Wie ist dieses Vaterherz beschaffen? Tobias Baumann geht dieser Frage auf dem Grund.

Gott begegnen

Mose hatte ganz tiefe Gottesbegegnungen. Was können wir davon für unser Leben lernen? Und was zeigen diese Begegnungen über Gott aus? In dieser Predigt zu 2. Mose 3 und 4 gehe wir diesen Fragen nach.

Die liebe Gottes und das Kreuz

An diesem Karfreitag machen wir uns darüber Gedanken, warum das Kreuz notwendig ist und weshalb es der Ausdruck Gottes unendlicher Liebe zu uns Menschen ist. Komm und lass Dich inspirieren!